Hier solltet Ihr mal reinschauen


PATTAYA

Hier verbringen die meisten Thailandreisenden den Urlaub, gefolgt von Phuket und Ko Samui. In Pattaya wird dem Touristen wirklich alles geboten. Der Hauptgrund ist allerdings das Nachtleben. In den letzten Jahren hat sich die Anzahl der Bars wahrscheinlich verdoppelt. Ebenso der Strassenverkehr, der schon fast so chaotisch ist wie in Bangkok. Pattaya platzt aus aus allen Naehten. Im Monatstakt enstehen neue Shoppingcentren. Trotzdem wirkt Pattaya wie ein Magnet auf die meisten Besucher. Wer einmal hier war kommt garantiert wieder. Das liegt wahrscheinlich an der Vielfaeltigkeit dieser Stadt. Hier findet man sehr gute Restaurants und auch die Hotels in den unteren Preisklassen sind alle gut ausgestattet. Zu empfehlen ist das Green Park Resort und das Marriott. Im Norden Pattayas ist es etwas ruhiger als im turbulenten Sued-Pattaya. Nord-Pattaya ist mit seinen zahlreichen deutschen Restaurants so etwas wie eine deutsche Hochburg in Pattaya. In der Deutschen Schaenke treffen sich Stammgaeste und Touristen die auf gute deutsche Kueche nicht verzichten wollen. Natuerlich wird hier auch vorzueglich thailaendisch gekocht. Nach dem Essen trifft man sich im Lemon Pub gleich gegenueber

Am meisten geboten wird am Strand von Jomtien. Hier hat man das ganze Programm, von Jetski bis zum Katamaran Verleih. Wer nicht im Meer baden moechte kann sich im Pattaya Park vergnuegen. Das riesige Spassbad mit Mega Wasserrutschen liegt direkt am Jomtien Strand. Es gibt auch einige vorgelagerte Inseln, zu denen Speedboote und Faehren fahren. Hier ist das Wasser glasklar und sauber wie man es sich in Thailand vorstellt.

Besuche im Tropischen Garten, dem Nong Nooch Park, der Krokodilfarm und Mini Siam sind eigentlich fuer jeden Pattaya Touristen Pflicht. Dieses sind nur einige Tipps. Ueberall gibt es kleine Reisebueros die Touren anbieten.

WM.G.Sp